Daniel Schaffner, Dr. iur. Advokat

Daniel Schaffner ist Associate bei ADVOTECH ADVOKATEN. Er ist als auf Verwaltungsrecht, insbesondere Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS), sowie Wirtschafts- und Umweltstrafrecht spezialisierter Rechtsanwalt tätig. Die Interessen seiner Klientschaft wahrt er vor Gerichten und wirkt beratend.

An der Universität Basel studierte Daniel Schaffner Rechtswissenschaften. Nach dem Lizentiat war er als wissenschaftlicher Assistent für Strafrecht und Privatrecht und Lehrbeauftragter  an der Juristischen Fakultät in Basel tätig und absolvierte einen Forschungsaufenthalt am Max Planck-Institut zur Erforschung von Kriminalität, Sicherheit und Recht in Freiburg i. Brsg. Er promovierte mit einer Arbeit im internationalen Strafrecht. Im Anschluss an Praktika bei Gerichten, der Verwaltung, der Staatsanwaltschaft und in der Advokatur legte Daniel Schaffner das basellandschaftliche Anwaltsexamen ab und arbeitete in der Folge als Assistenzstaatsanwalt bei der auf Wirtschaftskriminalität spezialisierten Kantonalen Staatsanwaltschaft Aargau bis er seine Tätigkeit als Rechtsanwalt bei ADVOTECH ADVOKATEN aufnahm.

Daniel Schaffner ist Autor juristischer Fachpublikationen und Mitglied der Redaktion der Zeitschrift Basler Juristische Mitteilungen (BJM).

Seit 2018 amtet Daniel Schaffner als Richter am Steuer- und Enteignungsgericht Basel-Landschaft, Abteilung Enteignungsgericht. 2021 wurde er als Mitglied der Anwaltsprüfungskommission Basel-Landschaft gewählt.

Tätigkeitsschwerpunkte: Verwaltungsrecht, Wirtschafts- und Umweltstrafrecht
Publikationsliste